Qualität

Natürliches Mineralwasser unterliegt strengen gesetzlichen Anforderungen, die in der Mineral- und Tafelwasserverordnung festgehalten werden. evian® erfüllt alle nationalen und internationalen Bedingungen, die an die Abfüllung und den Vertrieb von natürlichen Mineralwässern gestellt werden.

Über 300 Qualitätsanalysen pro Tag

Von der Quelle in Évian-les-Bains in den französischen Alpen bis zum Konsumenten arbeiten wir stets daran, die Reinheit und außergewöhnliche Qualität des natürlichen Mineralwassers evian® zu erhalten. Bei jedem Schritt dieser Reise führen wir strenge Qualitätsprüfungen durch. Im gesamten Produktzyklus von evian® werden dabei täglich über 300 Qualitätskontrollen durchgeführt – auf mikrobiologische, chemische und organoleptische Inhaltsstoffe. Jede Stunde werden an verschiedenen Stellen der Produktionslinien Qualitätsproben entnommen.

Regelmäßige Kontrollen durch das SGS Institut Fresenius

Gleichzeitig arbeiten wir mit dem SGS Institut Fresenius zusammen. Das unabhängige Prüflabor SGS Institut Fresenius bestätigt dabei basierend auf eigens durchgeführten regelmäßigen Untersuchungen, dass evian® die Anforderungen der Mineral- und Tafelwasserverordnung für die Auslobung „Zur Zubereitung von Babynahrung geeignet“ erfüllt. Natürliches Mineralwasser wird niemals mit Chemikalien behandelt. Daher ist das natürliche Mineralwasser evian® ein vollkommen reines Naturprodukt.