Planet

Basierend auf unserem Pioniergeist und unserem langjährigen Engagement für die Umwelt, ist es unser Anspruch während des gesamten Produktlebenszyklus, so nachhaltig wie möglich zu handeln.

 

Seit über 25 Jahren verfolgt evian starke Umweltziele, die im Zentrum der Strategie und Innovationen unserer Marke stehen, um den Wasserbedarf unserer Kunden in mehr als 140 Ländern nachhaltig zu decken.

 

Unsere Nachhaltigkeitsreise konzentriert sich auf drei Säulen: Schutz der Quelle, C02-Neutralität und Plastikreduktion.

Entdecken Sie den Zauber von evian. Begleiten Sie einen Tropfen evian auf seiner Reise:

SCHUTZ DER QUELLE

Seit mehr als 25 Jahren arbeiten wir mit dem lokalen Ökosystem in Évian-les-Bains zusammen, um die natürlichen Wasserressourcen zu erhalten und uns für eine nachhaltige Zukunft einzusetzen. Der Natur zuliebe engagiert evian Hydrogeologen, um die Wasserressourcen nachhaltig zu bewirtschaften und auch für die Zukunft zu erhalten.

 

Im Einklang mit den europäsischen Vorschriften, respektieren wir den natürlichen Wasserkreislauf, indem wir ihm nie mehr Wasser entnehmen als die Natur geben kann.

 

Im Jahr 1992 gründete evian zusammen mit 13 Gemeinden im Einzugsgebiet die Vereinigung zum Schutz des evian Impluviums (APIEME). Ziel dieser Partnerschaft ist, die Erhaltung der natürlichen Mineralwasserressourcen von evian, sowie die nachhaltige Entwicklung der lokalen Landwirtschaft im Einzugsgebiet in Einklang zu bringen.

 

Diese Fürsorge um unsere Quelle hat dazu geführt, dass diese im Jahr 2008 von der Ramsar-Konvention, einem Partner der UNESCO, als Feuchtgebiet von internationaler Bedeutung anerkannt wurde.

C02-NEUTRALITÄT

evian ist die erste globale Danone-Marke, die bis 2020 klimaneutral sein wird.

 

Als verantwortungsbewusste Marke verpflichtet sich evian zur Reduzierung seines ökologischen Fussabdrucks- in jeder Phase des Lebenszyklus einer Flasche.

 

Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere CO2-Emissionen zu reduzieren. Dank starker Massnahmen haben wir zwischen 2008 und 2012 eine Reduzierung unserer globalen CO2- Bilanz um 40gr CO2 pro Liter erreicht. Darüber hinaus arbeitet die Marke seit 2008 mit dem Livelihoods Carbon Fund zusammen, um den Erhalt und die Wiederherstellung mit Wasser verbundener Ökosysteme zu unterstützen.

 

Bis 2020 werden es uns unsere nachhaltigen Massnahmen zur Reduzierung unserer Emissionen, kombiniert mit dem Erhalt von CO2-Zertifikaten über den Livelihoods Carbon Fund, ermöglichen, bis 2020 klimaneutral zu sein.

 

Im Jahr 2017 wurden auf dem Weg zur globalen Klimaneutralität zwei wichtige Meilensteine erreicht: zum Einen die klimaneutrale Zertifizierung der Abfüllanlage von Évian-les-Bains durch den Carbon Trust, zum Anderen die Aktivitäten der Marke in Nordamerika (USA und Kanada).

We aim for zer
Kein Abfall aus Plastikflaschen